Mavena im Test – Neurodermitis Creme gegen Juckreiz?

MavenaHey Leute, heute möchte ich euch eine Reihe von Produkten vorstellen, die wir in der letzten Zeit ziemlich intensiv getestet haben.

Es geht um die Produkte von Mavena.

Mavena bietet wirklich eine Menge von Pflegeprodukten zur Behandlung von Neurodermitis an.

Da ich nicht alle Produkte in meinem großen Produkttest aufgenommen habe, kommt jetzt extra für dich ein SPEZIAL Test.

Mavena ist ein internationales Unternehmen mit Sitz in der Schweiz, welches sich auf Hautpflegeprodukte spezialisiert hat und auch eine große Anzahl an Produkten gegen Neurodermitis bzw. atopischer Dermatitis im Angebot hat.

Dies war für uns eine gute Möglichkeit die Pflegeprodukte mit ihrer Wirkung gegen Neurodermitis genauer unter die Lupe zu nehmen.

 

Mavena – Eigenschaften der Produkte

 

Es gibt insgesamt drei Produktlinien:

  1. Mavena B12 Line
  2. Mg46 Salt Line
  3. Medical Herbal Line

Eigenschaften der Mavena – Produktlinien

  • Vitamin B12 Line (zum Test)
    • zur kortisonfreien Behandlung von Neurodermitis
    • Stärkung der natürlichen Barrierefunktion der Haut durch hautidentische Lipide
    • Vitamin B12 kann durch die Bindung von Stickoxiden die Entzündung der Haut stoppen
    • Dosierung des Gels und der Creme erfolgt über sogenannte Fingerendglied-Einheiten d.h. -> Gel- oder Cremestrang richtet sich nach der Länge eines Fingergliedes des Zeigefingers (Erklärung findest du in der Packungsbeilage)
    • wirkt feuchtigkeitsspendend
    • Anwendung über längerer Behandlungsdauer
    • Empfehlung!
      • Akut Gel bei akuter, nässender Neurodermitis
      • Barrierecreme für nicht nässende Stellen auf der Haut, bei chronischer Neurodermitis
    • für Säuglinge ab 4 Wochen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignet
    • nur als Anwendung für die Haut

 

  • Mg46 Salt Line (zum Test)
    • enthält Salz aus dem Toten Meer (46% Magnesiumchlorid)
    • auch bei Schuppenflechte (Psoriasis) geeignet
    • beruhigt die gereizte Haut und wirkt entzündungshemmend
    • Befeuchtung von trockener Haut
    • wirkt schuppenlösend und rückfettend
    • Anwendung bei Haut und Haarpflege

 

  • Medical Herbal Line (zum Test)
    • Basisbehandlung von trockener, gereizter und juckender Haut
    • wirkt entzündungshemmend durch Inhaltsstoffe wie Calendula und Hamamelis
    • befeuchtende Eigenschaften

 

Mavena B12, Salt- und Herbal Line im Test

 

Vitamin B12 Linie


NameVorteileNachteilNutzen
B12 Akut GelGel lässt sich gut verteilenbei unvorsichtigen Kontakt mit den Augen kommt es zu Rötungenfür akute und nässende Stellen auf der Haut
zieht schnell in die Haut einwird es zu lange eingerieben wirkt es klebrigneutrales Ergebnis nach drei Tagen Anwendung
neutraler Geruchleichtes Brennen auf nässenden Stellenohne Kortison
für Säuglinge ab 4 Wochen geeignetnässende Stellen verschwinden nach einem Tag und werden dann trocken
keine Silikone, Parabene, Farbstoffe, Emulgatoren, Duftstoffe, Mineralöle
B12 Barrierecremeenthält gute Fette (Caprylic, Capric Triglyceride)enthält Silikone (Dimethicone)sehr gut für die Langzeitbehandlung geeignet
Vitamin E als wichtiger Inhaltstoff (Tocopherol)als Basisbehandlung
keine Parabene und Emulgatoren enthaltenfür nicht nässende Stellen auf der Haut
B12 Salbefür Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignetkeine Spenderfunktion -> schlechter dosierbarauf betreffende Hautstellen auftragen
keine Parabene und Emulgatoren enthalteneher für die Anwendung bei Schuppenflechte geeignet
ohne Duftstoffe und Farbstoffe
angenehmer Geruch
rosa gefärbte Salbe zieht schnell ein und fettet nicht nach

nach oben

 

Erfahrungsbericht

Mavena B12 Akut Gel:

Vivien schreibt: „[…] Am Morgen wirken die betroffenen Stellen weniger entzündet und gerötet.“ (Das Akut Gel wurde hier nur abends aufgetragen)

Kristin schreibt: „Nässende Stellen verschwinden nach einem Tag und werden dann trocken.“

 

Hier gelangst du zu den Produkten

Mavena B12 Salbe

Akut Gel

Barrierecreme

 

Mg46 Salt Line


NameVorteileNachteilNutzen
Mg46 Hydroduschgellässt sich gut verteilen und dosieren (Spenderfunktion)unter Umständen leichtes Brennen bei offenen Bereichenzur Reinigung und Befeuchtung der gereizten und schuppenden Haut
enthält Glycerin (Feuchtigkeitsspender) führt zum Abheilen kleiner Risse z.B. im Handbereich
besitzt Panthenol als entzündungshemmendes Mittel
ohne Parabene, Farbstoffe, Duftstoffe, Emulgatoren (PEG)
Mg46 Hydroshampoogut dosierbar durch Spenderfunktionnicht so gut verteilbar, größere Menge zum Haarewaschen benötigtAnwendung als Haarpflegemittel
ohne Parabene, Farbstoffe, Duftstoffe, Emulgatoren (PEG)entzündungshemmend
ohne Silikoneregeneriert die Kopfhaut
enthält entzündungshemmendes Panthenol
Mg46 Kopfhautpackungohne Parabene, Farbstoffe, Duftstoffelässt sich schwer in lange Haare einmassierenAnwendung als Haarpflegemittel
lässt sich gut aus den Haaren waschenKämmbarkeit ist leicht eingeschränktzur Entfernung von Schuppen und Normalisierung der Kopfhaut
enthält gute Fette (Caprylic, Capric Triglyceride)1-2x pro Woche nach der gewohnten Haarwäsche in die Kopfhaut massieren
neutraler Geruch
Mg46 Hydrolotionohne Farbstoffe, Duftstoffe, Parabene, Emulgatoren (PEG)enthält Silikone(Dimethicone)bei trockener Haut nutzen
Vitamin E als wichtiger Inhaltstoff (Tocopherol)als Ganzkörperlotion geeignet (Körper und Gesicht)
enthält gute Fette (Caprylic, Capric Triglyceride)
Mg46 Lipolotionfür die Ganzkörperbehandlungenthält Silikone(Dimethicone)nach dem Duschen oder Baden
ohne Parabene, Farbstoffe, Duftstoffe, PEG
Mg46 Intensivcremegut und leicht auf der Haut verteilbarenthält Silikone(Dimethicone)Hautbild verbesserte sich bereits nach dem 1. Anwendungstag!!!
fettet nicht und zieht schnell einbeim Auftragen zum Teil leichtes kribbeln auf der Hautgute und saubere Dosierung durch Spenderfunkion
ist sehr ergiebig und hat einen neutralen Geruchbei sehr trockener und schuppender Haut
enthält gute Fette (Caprylic, Capric Triglyceride)hilft beim Abheilen von tiefen Hautrissen
ohne Parabene, Farbstoffe, Duftstoffe, Emulgatoren (PEG)hygienisch und optimal dosierbar durch Spenderfunktion
duftneutral

nach oben

 

Erfahrungsbericht

Mg46 Intensivcreme

Romy schreibt: „[…] Das Hautbild verbesserte sich bereits nach dem 1. Anwendungstag.“

 

Hier gelangst du zu den Produkten

Hydroduschgel

Hydroshampoo

Kopfhautpackung

 

 

Hydrolotion

Lipolotion

Intensivcreme Mavena

Intensivcreme

 

Medical Herbal Line


NameVorteileNachteilNutzen
Mavena MH Shampooangenehmer GeruchHaare fassen sich nach dem Waschen etwas stumpf angeeignet zum Haare waschen
reizt und brennt nicht an den Händenspannende und juckende Kopfhautstellen gehen zurück
durch Pumphübe gut zu dosierengute Schaumbildung
ohne Duft- und Farbstoffe
sehr alltagstauglich
keine Konservierungsstoffe (Parabene) und PEG (Emulgatoren)
Mavena MH Kopfhautluidohne Duft- und Farbstoffeberuhigt juckende Kopfhaut
wirkt entzündungshemmend (Panthenol)
keine Konservierungsstoffe (Parabene) und PEG (Emulgatoren)
Mavena MH Hydrogelgute Hautverträglichkeit bei KindernBesserung schon nach 2 Tagen
ohne Duft- und Farbstoffeberuhigt trockene und gereizte Haut
keine Konservierungsstoffe (Parabene) und PEG (Emulgatoren)zum Duschen geeignet
als Basisschutz
Mavena MH Lipogelohne Duft- und Farbstoffebei bekannter Allergie nicht verwendenfür Körper und Gesicht nach dem Duschen, Baden
keine Konservierungsstoffe (Parabene) und PEG (Emulgatoren)bei sehr trockener Haut
enthält Vitamin E (Tocopherol)nicht auf offene Bereich auftragen
hygienisch durch Spenderfunktion
Mavena MH Repaircremedurch Pumphübe gut zu dosierenenthält PEG-40 (Emulgator)als Ganzkörpercreme geeignet
ohne Parabene und Duftstoffeleichtes Brennen auf der HautHaut wird innerhalb eines Tages weicher
enthält gute Fette (Caprylic, Capric Triglyceride)juckende und gerötete Stellen verschwinden nach einiger Zeit
speziell für Hände und Füsse

nach oben

 

Erfahrungsberichte

MH Shampoo:

Kristin schreibt: „Die Kopfhaut hat keine Stellen mehr, die spannen oder jucken […] brennt nicht und reizt nicht an den Händen, super Flasche, mit Pumphüben einfach zu dosieren.“

MH Hydrogel:

Doreen schreibt: „Das Hydrogel wird sehr gut vertragen und nach zwei Tagen erfolgt schon eine deutliche Verbesserung .“ (Anwendung bei einem Kleinkind)

MH Repaircreme:

Kristin schreibt: „Die Haut fühlt sich besser an, ist weicher und die juckenden und roten Stellen verschwinden nach einiger Zeit.“

 

Hier gelangst du zu den Produkten

Lipogel

Hydrogel

 

FAZIT: Mavena Produkte bei Neurodermitis

 

Nun ja, die Frage lautet: Hilft Mavena als Neurodermitis Creme?

Mavena bietet hier insgesamt 14 Produkte an, verteilt auf drei verschiedene Produktlinien. Die drei Linien unterscheiden sich u.a. nach der Anwendung und den Wirkstoffen:

  • Vitamin B12 Line zur entzündungshemmenden und hautaufbauenden Behandlung von Neurodermitis
    • Wirkstoff: Vitamin B12
  • Salt Line zur Basisbehandlung von Neurodermitis
    • Wirkstoff: Salz aus dem Toten Meer (Magnesiumchlorid)
  • Herbal Line zur Basisbehandlung von Neurodermitis
    • Wirkstoff: Calendula und Hamamelis

Jetzt stellst du dir sicher bei der großen Auswahl die Frage, wie du am besten vorgehen solltest bzw. mit welchem Produkt du anfängst.

Dies kann man natürlich nicht so pauschal beantworten, denn Neurodermitis äußert sich bei jedem unterschiedlich und jeder Körper reagiert anders auf die Pflegeprodukte. Das bedeutet, dass eine Salbe, Lotion oder Creme bei dem einen besser wirken kann als bei einem anderen. Die Wirkung ist also nicht immer gleich.

Deshalb kommt jetzt nachfolgend unsere Meinung bzw. Erfahrung zu den Produkten. Zusätzlich fließen noch die Meinungen der anderen Tester mit ein.

Als Betroffener steht meist ein Ziel an erster Stelle.

Der Juckreiz soll endlich aufhören!

Dazu ist in erster Linie wichtig, dies so schnell wie möglich zu schaffen. Erst im zweiten Schritt kommen dann die Gedanken und Fragen, wie man Neurodermitis langfristig und dauerhaft behandeln kann.

Die Auslöser von Neurodermitis behandeln

Die Auslöser der Neurodermitis zu erkennen und anschließend zu vermeiden, ist im zweiten Schritt sehr wichtig. Nur so kannst du dauerhaft deine Neurodermitis behandeln. Der Säure-Basen-Haushalt, das Basenbad, eine basenüberschüssige Ernährung und auch die Psyche sind nur einige mögliche Auslösefaktoren für Neurodermitis.

Für den ersten entscheidenden Schritt stellen die Produkte von Mavena eine gute Basis dar.

Als schnelle Hilfe hat sich die Intensivcreme der Salt Line bewiesen.

Eine Besserung ist hier schon nach kurzer Zeit eingetreten und darauf kommt es ja auch an. Auch das Hydroshampoo und das Hydroduschgel haben sich bewährt.

Durch die Wirkung des Meersalzes können betroffene Stellen abheilen.

Wem die Salt Line nicht gefällt, kann auf die Herbal Line zurückgreifen. Diese Produkte beruhen auf einer anderen Wirkstoffformel. Hier können wir zur Haarpflege das Shampoo empfehlen und zur täglichen Pflege das Hydrogel.

Gerade bei Kindern haben sich hier positive Ergebnisse gezeigt. Zudem führte die Repaircreme zum abklingen der geröteten und juckenden Stellen.

nach oben

 

Das könnte dich auch interessieren

-> Neurodermitis Pflegeprodukte – Heute im Test LIPIKAR BAUME AP+

-> So kannst du Neurodermitis bekämpfen – Diese Pflegeprodukte habe ich getestet!

-> Kolloid – Kleine Teilchen als wirksames Mittel bei Neurodermitis?

 

 

Daniel
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

*